VoltoPlus in Loxone integrieren

Vorbereitung - Grundsätzliches:

Der VoltoPlus Überschussregler kann dank der http Schnittstelle einfach in Loxone integriert werden.
Die Werte von VoltoPlus können auch im Loxone-App dargestellt werden.

Hinweis: VoltoPlus muss im gleichen Netzwerk wie der Loxone Miniserver sein!

Ergänzend zur Bedienungsanleitung sind die allgemein gültigen sowie die örtlichen Regeln zu Unfallverhütung und Umweltschutz zu beachten.

Vorbereitende Arbeiten:

Um VoltoPlus in Loxone einzubinden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schalten Sie VoltoPlus stromlos.
  2. Stellen Sie per Netzwerkkabel (Patchkabel) eine Verbindung zwischen VoltoPlus und Loxone in Ihrem Heimnetzwerk (Ethernet-Router oder Switch) her.
  3. Nehmen Sie das Gerät wieder in Betrieb.

 

Einstellungen VoltoPlus:

Um die Daten wie Spannung, Strom, Leistung so aktuell wie möglich darzustellen, empfiehlt es sich, bei VoltoPlus das Log-Intervall von Standardmäßig 60 auf 10 Sekunden zu reduzieren.

Unter „Konfiguration“ finden Sie bei „Allgemein“ das Log-Intervall.
Tippen Sie einfach anstatt dem Standardwert „60“ nun die Zahl „10“ ein und klicken Sie auf die grüne Schaltfläche „Übernehmen“.

Weitere Einstellungen sind an VoltoPlus nicht vorzunehmen.

 

Einstellungen in der Loxone Config:

Damit die Kommunikation zwischen VoltoPlus und Loxone funktioniert müssen Sie in der Loxone Config unter „Virtuelle Eingänge“ einen virtuellen HTTP Eingang erstellen.

In der Bezeichnung nennen Sie ihn z.B.: „VoltoPlus“.

Im Feld „URL“ müssen Sie die IP Adresse von VoltoPlus eingeben + den Befehl: „/api/v1/values“

Abfragezyklus in unserem Fall 10 Sekunden.

 

Erstellen Sie für diesen virtuellen HTTP Eingang nun Befehle, indem Sie auf „virtueller HTTP Eingang Befehl“ klicken (in unserem Fall sind neun Befehle erforderlich).

Benennen Sie die Befehle nach Ihren Vorstellungen um – Empfohlen: U1, U2,  U3, I1, I2, I3, Aktuelle Leistung, Bezogene Energie, Gelieferte Energie.

 

Konfiguration der Befehle:

Für die Spannungen konfigurieren Sie drei Befehle wie folgt:

 

Für die Ströme konfigurieren Sie drei Befehle wie folgt:

 

 

Für die Aktuelle Leistung konfigurieren Sie den Befehl wie folgt:

 

 

Für die bezogene Energie konfigurieren Sie den Befehl wie folgt:

 

 

Für die gelieferte Energie konfigurieren Sie den Befehl wie folgt:

Tags: VoltoPlus, Loxone, App
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
VoltoPlus mit Stromwandler VoltoPlus
Inhalt 1 Stück
€ 480,00 *